Kurzkrimis

Meine kriminelle facebook-Seite mit Leseproben und vielen aktuellen Bildern – hier klicken

Screenshot 2015-01-19 15.36.23

Verliebt, verlobt, tot …

Mit dieser Sammlung meiner erfolgreichsten Liebesgeschichten (Pardon: Krimis) wird die erfolgreiche pechschwarze Reihe des Buchvolk-Verlages fortgesetzt.

Ehevorbereitungskurs? Das war gestern!
Heutzutage helfen Krimis bei der Planung für das finale Ja-Wort.
Hier werden alle denkbaren und undenkbaren Probleme rund um Herz und Schmerz geklärt: Was geschieht, wenn die Partner aus verschiedenen Kulturen oder sozialen Milieus stammen? Wenn die Karriere zugunsten der Ehe geopfert wird? Kinder ja oder nein? Diese und weitere Fragen werden auf unkonventionelle und nicht immer legale Weise beantwortet. Auch die Freunde der guten Küche kommen nicht zu kurz, denn bekanntlich berührt Liebe nicht nur Herz und Verstand, sondern geht durch den Magen. Last but not least erhalten Interessierte einen Einblick in das Geschäft des Heiratsschwindels. Humorvolle Essays bringen die Themen nochmal auf den Punkt – kurz und gut: Nach der Lektüre dieses Buches können Sie vor dem Standesbeamten alles Mögliche behaupten, aber sagen Sie nicht, wir hätten Sie nicht gewarnt! Presseartikel zum Buch – klick hier!

 

diagnose mord

Diagnose Mord

Hrsg. Dr. med. Ulrike Blatter, Nessa Altura; Buchvolk 2014

Buchtrailer: hier klicken!

Endlich ist es soweit: Nach monatelangen Recherchen am Puls der modernen Medizin, gibt es dieses Buch endlich rezeptfrei in jeder Buchhandlung. Hier ist der Beipackzettel: Diese Sammlung von Kurzgeschichten „behandelt“ ausschließlich Themen aus dem Gesundheits(un)wesen und kann zu folgenden gesundheitlichen Sofort-Folgen führen: Gänsehaut, geistige Verwirrung, stockender Atem und -last but not least- akute Anfälle von Hypochondrie. Dafür garantieren hochkarätige AutorInnen unter chefärztlicher Leitung zweier gewiefter „Kriminalistinnen“: Nessa Altura und Ulrike Blatter, promovierte Rechtsmedizinerin.
Lesen bis der Arzt kommt! Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie die Autorin Ihres Vertrauens!

216_Tannenduft_web

Der Schwarzwald: Bollenhut, Kuckucksuhr, Naturidyll?

Klingt gut – aber: In den tiefen, undurchdringlichen Wäldern herrschte zu allen Zeiten auch Missgunst, Mord und Totschlag.

24 Autoren entführen Sie in die kriminelle Vergangenheit des Schwarzwaldes: Zu Glasbläsern, Köhlern, Bergleuten, Mönchen, den ersten Urlaubern – und so manchen zwielichtigen Gesellen.

Mein Beutrag: “Der Mann im Schatten” – eine unheimliche Geschichte rund um den berühmten ‘Kinderreigen’ des Bernauer Malers Hans thoma. Warum tanzen die Kinder so fröhlich und unschuldig ihren Ringelrein? Oder sind sie vielleicht gar nicht so unschuldig, wie sie aussehen? – Spannend und schaurig schön!

 

 mordlichterglanz weihnachten

MORDLICHTERGLANZ – 24 Weihnachtskrimis

Stille Nacht, Heilige Nacht? Von wegen! Harmonie und Frieden unterm Weihnachtsbaum? Wer’s glaubt, wird selig! Zwischen erstem Advent und Dreikönigstag werden alte rechnungen beglichen … und neue aufgemacht. So, wie in meinem Beitrag “Brandwache”: In jeder Adventsnacht brennt im Oldenburgischen ein anderer Bauernhof. Frei nach dem Motto: Advent, Advent ein Lichtlein brennt, erst eins, dann zwei, dann … Welche Rolle spielt der schusselige und alkoholselige Schmitti? Und ist Wolf von der freiwilligen Feuerwehr wirklich so bieder, wie er tut? 

 

 

 

mit leichtem gepäck

Neu bearbeitet in der Anthologie “verliebt.verlobt.tot!

Hanni hatte einmal bunte Träume – doch jetzt ist sie seit ewigen Zeiten verheiratet, ihre Haare sind weiß geworden, der Mann hat Karriere gemacht und sie hat – wie man so schön sagt – ausgesorgt. Aber was ist von ihren Träumen geblieben? Da tut Hannis Mann etwas, das keine Frau ihrem Mann verzeihen kann. Und Hanni bereitet eine Reise vor. Es soll ihre letzte sein. Ohne Wiederkehr. In Koffer und Handtasche verstaut sie ihre Vergangenheit und ihre Zukunft. Sie hat alle Eventualitäten bedacht. Wirklich …? Eine berührende Geschichte – erzählt mit einem Augenzwinkern

Cover_Mondaene Morde

Hauptgewinn

In der Anthologie “Mondäne Morde zwischen Monza und Monaco

Hrsg. von Monika Butler und Sabine Reins. Secolo: Osnabrück 2012

Auf den Spuren von Erich Maria Remarque erleben Sie in 23 Kurzkrimis wie hinter den Fassaden der Reichen und Schönen Neid, Hass und Gier in mörderischen Taten enden. Zum Beispiel mein Kurzkrimi ‘Hauptgewinn’: Hier erfahren Sie, warum nur ein echter Windhund eine Frau so richtig glücklich machen kann – und wie Sie einen gewissenlosen Heiratsschwindler erfolgreich austricksen.

Nach Motiven dieser Kurzgeschichte existiert auch ein abendfüllendes Theaterstück. [Link in Bearbeitung]

toedliche-haeppchen

Alles in bester Ordnung

In der Anthologie: Tödliche Häppchen. Eine kulinarische Krimi-Sammlung aus Nordbaden. Hrsg. von Simone Erhard und Bettina von Cossel. Verlag Regionalkultur: Ubstadt-Weiher 2011.

Auf kleiner Flamme abkochen, danach gründlich abschrecken, so gelingt es am besten. Gilt diese Küchenweisheit auch für Beziehungen? Entdecken Sie 15 Mörderische Schwestern, die 15 Rezepte aus Nordbaden in den Mittelpunkt ihrer Krimis gestellt haben. Alle Rezepte zum Nachkochen und auch in den Krimis werden nur 1 A Zutaten verwendet: Gut gewürzte Motive, tagesfrische Spuren und abgebrühte Täter …

Tatort Eifel 2

Rache(n)gold

In der Anthologie: Tatort Eifel 2. Hrsg. von Jaques Berndorff. KBV: Hillesheim 2009

Ein pusseliger Freizeitgelehrter, dessen libidinös-erotische Bindungen ausschließlich seiner Sammlung aus illegalen Raubgrabungen gelten. Sechs Grabräuber, die eben diesen pusseligen Freizeitgelehrten nicht so ganz ernst nehmen.
Das stellt sich als tödlicher Irrtum heraus.
Aber eins muss man unserem Mörder lassen: er hat Stil und sein großes Latinum hat er auch: quod erat demonstrandum!

Gefaehrliche Nachbarn CH

Augenblicke

In der Anthologie: Gefährliche Nachbarn (Schweizer Band) Hrsg. Paul Ott; Gmeiner 2009

Er ist obdachlos und kehrt wieder nach Feuerthalen zurück. Seit vielen Jahren schon kann er seine Augen nicht mehr schließen – auch wenn er noch so müde ist. Sie ist höchstens neunzehn und versteckt ihre rote Mähne unter einer schwarzen Kapuze. Sie weiß um sein dunkles Geheimnis. Das Zusammentreffen der beiden endet tödlich. Ein abgründiges Stück Prosa.

“Gefährliche Nachbarn” ist die offizielle Anthologie zum größten deutschsprachigen Krimifestival – der CRIMINALE – zwischen Singen, dem Hegau, Bodensee und dem Rheinfall von Schaffhausen. Eine komplett überarbeitete Version dieser Geschichte finden Sie in der Anthologie ‘verliebt.verlobt.tot!’

toedlichs-blechle

Frauenschuh

In der Anthologie: Tödlichs Blechle Hrsg. von Lisa Kuppler. Ariadne; Hamburg 2006

Schwaben – deine Mörderinnen …
Hier ein Leserecho: Schön, dass sich 14 Krimiautorinnen jener Region zugewandt haben, in der strenger Pietismus und die Polizei Kriminalität normalerweise schon im Keim ersticken. In diesem Buch wird deutlich, wie es hinter den ordentlichen Kulissen der schwäbischen Metropole zugeht. Da wird nach Herzenslust gemordet, ein Ehemann nach dem anderen segnet das Zeitliche … Sehr unterhaltsam, spannend und häufig ziemlich schräg – und das Ganze gewürzt mit viel Lokalkolorit. Für jeden Stuttgarter ein Muss, für alle Nichtschwaben ein Vergnügen auf Kosten eines Volksstammes, der von sich selbstbewusst behauptet, erst mit 40 gescheit zu werden. Beim Lesen merkt man, dass die meisten Autorinnen über 40 sind. Eine komplett überarbeitete Version dieser Geschichte finden Sie in der Anthologie ‘verliebt.verlobt.tot!’