Vorträge – Reisen und Gesundheit

Mein Körper macht mit mir, was er will!

“Mit gesunden und heilsamen Ritualen durch den Tag”

Kleine Einführung in die Psychosomatik.

Welcher Zusammenhang besteht zwischen Körper und Seele? Glauben wir an falsche Mythen über Gesundheit? Wir reden über Umgang mit Stress, suchen Auswege aus dem Teufelskreis der Schmerzen und erhalten Impulse für einen achtsamen Alltag und den liebevollen Umgang mit unseren Schwächen.

(als Vortrag ca. 1 Stunde;  als Workshop mit Gruppenarbeit und Selbsterfahrung ganz- oder halbtägig)

Informationen und Anmeldung hier (oder Klick aufs Bild)

wahlw2

Bei einem Vortrag für die Landfrauen.

Reisebericht: “Giro di Limone” – Mit dem Fahrrad durch Italien

2700 Kilometer vom Hegau bis nach Palermo

Joachim Blatter radelt unverdrossen durch Regen, Wind und Sonnenschein, überquert die Alpen und landet im sonnigen Sizilien. Auf dem Weg entdeckt er sich selbst, atemberaubende Natur, gastfreundliche Menschen, mörderischen Verkehr und eine uralte Kulturlandschaft im Herzen Europas.

Bildvortrag mit Lesung (Dauer ca. 1 Stunde). Die Reisestationen des Vortrages können individuell ausgewählt werden.  Anregungen finden Sie im Reiseblog (Klick hier).

Informationen und Anmeldung hier (oder Klick aufs Bild)

DSC02711                 DSC03714

 

Reisebericht: Mit dem Fahrrad nach Bosnien

1700 Kilometer vom Hegau bis nach Sarajevo

Ursprünglich als Spendenlauf geplant, entwickelt die 1700 Kilometer-Radreise nach Bosnien eine eigene Dynamik. Mit minimaler Ausrüstung, tagelangen Regengüssen und auf teilweise gefährlichen Straßen starten Ulrike und Joachim Blatter am Bodensee, queren die Alpen und kommen durch sechs Länder. Zwischen Trauma und Start-up, zwischen Zerstörung und Projektarbeit finden sich unzählige Facetten eines Europas, das in Bewegung geraten ist. Bleiben oder gehen? Diese Frage stellen sich viele junge Menschen in Südosteuropa. Die gemächliche Radreise eröffnet einzigartige Wege zu den Herzen der Menschen. So finden die beiden viele unterschiedliche Antworten – auch als Paar begegnen sie sich neu …

challenge regen DSC06067

Chancen schaffen – Flucht verhindern

17 Jahre Arbeit für junge Menschen in Bosnien

Die Ärztin und Therapeutin Ulrike Blatter hat gemeinsam mit der Franziskanerin Sr. Madeleine Schildknecht Projekte in Bosnien aufgebaut. Sie unterstützt Straßenkinder ebenso wie Studenten, die in diesen Projekten zum ersten Mal ehrenamtliche Arbeit kennenlernen. Ihr Ziel: Bildung, Gesundheit, Arbeit – und damit Verhinderung von Flucht, dort wo sie entsteht. In einem Vortrag stellt sie diese inspirierende Arbeit vor (für weitere Infos zu den Projekten Klick hier oder aufs Bild)

Ulrike Blatter mit "Preventeens" in Vares

Ulrike Blatter mit “Preventeens” in Vares

ältereschwester