Referenzen

C. Cosmici, Städtische Rehakliniken Bad Waldsee:

Mit ihren Lesungen ist Frau Blatter seit 2010 in unserer Rehabilitationsklinik ein fester Bestandteil unseres Freizeit- und Unterhaltungsprogramms. Mit einem abwechslungsreichen Krimi-Programm versteht sie es immer wieder unsere Patienten zu begeistern. Einige unserer Gäste besuchten auch bei Folgeaufenthalten immer wieder gern diese Lesungen. Frau Blatter setzt nach eigenen Angaben den Schwerpunkt auf unterhaltsame und nicht allzu blutige Krimis, was vom Publikum sehr geschätzt wird. Sehr gerne setzen wir die Zusammenarbeit mit der Autorin auch in Zukunft fort.

Auszüge aus einem Schreiben von Dr. Michael Klinger, Bürgermeister der Gemeinde Gottmadingen:

Ulrike Blatter ist seit dem Jahr 2004 als ehrenamtliche Lespatin tätig. Die Lesepatinnen bieten regelmäßig Lesungen für Vorschulkinder ab dem ca. vierten Lebensjahr an. [...] Das ehrenamtliche Engagement erstreckt sich außerdem auf die Gottmadinger Schulen. So wurden [...] alle sechsten Klassen in die Bibliothek der Gemeinde Gottmadingen eingeladen. Frau Blatter hat diese Einführungsveranstaltungen mit großem Engagement begleitet und so den Schülerinnen und Schülern die Lust an Büchern und am Lesen näher gebracht. Sie hat außerdem eine Reihe von Lesungen und Autorengesprächen in Klassen der Realschule angeboten und war mehrfach bei unserer Grundschule zu Gast. [...] Mit ihren Aktivitäten als Autorin bereichert Frau Blatter das kulturelle Leben der Gemeinde in sehr positiver Weise. Es gelingt ihr hierbei immer wieder aufs Neue, die Zuhörer zu begeistern und in ihren Bann zu ziehen. [...]

Auszüge aus einem Schreiben von Pfarrer Nikolaus Böhler, Christkönig, Gottmadingen:

Seit 2010 gestalten Frau Blatter und Herr Risch jeweils ein Orgelkonzert mit Lesung anlässlich unseres Titularfestes. Sowohl die Auswahl der Musikstücke als auch der gelesenen Texte zeigte eine große Bandbreite der Themen. Politisches und Gesellschaftskritisches wurde mit kirchlichen Inhalten verbunden, Nachdenkliches stand neben Humorvollem und der Wechsel zwischen Musik und gesprochenen Texten regte zum Nachdenken an.

[...]

Die Konzerte, zu denen teilweise auch weitere Interpreten eingeladen wurden, stießen in unserer Gemeinde auf große Akzeptanz und gehören mittlerweile zur guten Tradition unseres Titularfestes. 

Auszüge aus einem Schreiben von Katharina Curtius, Dipl. Psychologin,

ehem. Präsidentin des ZONTA Clubs Hegau-Bodensee:

Frau Dr. Ulrike Blatter ist seit der Gründung des Zonta-Clubs Hegau-Bodensee im Jahr 2010 ordentliches Mitglied dieses Clubs. Das Hauptprojekt [...] ist das Projekt ‘Fit fürs Leben’, ein Integrationsprogramm für Schülerinnen der Schiller-Brennpunktschule in Singen am Hohentwiel. [...] Frau Dr. Blatter hat mir ihrer tragenden Persönlichkeit, mit viel Einfühlungsvermögen und beruflicher Erfahrung aktiv in diesem Projekt mitgearbeitet. Es ist ihr in ihrer offenen Art schnell gelungen, das Vertrauen der Projektteilnehmerinnen zu gewinnen und diese optimal zu fördern. Es war ihr stets wichtig, die Jugendlichen ein Stück weit auf dem Weg zu eigenen Zukunftsvorstellungen zu begleiten und unvoreingenommen auch kreative Lösungswege zu begleiten. [...] Außerdem gestaltete Frau Dr. Blatter selbstständig das Modul zum Thmea Suchtprävention.